Willkommen bei Dulsberg 6 / Barmbek-Süd 7

Auf dem Gelände zwischen Krausestraße (Ostende), Alter Teichweg (Nordende), Dehnhaide (Südende) sowie einem Bahndamm (Westende) stehen seit dem Krieg Behelfsheime, in denen Menschen teilweise schon seit 70 Jahren leben. Weiter gibt es dort Kleingärten und einen Wohnwagenhandel. Das Bezirksamt möchte alle bisherigen BewohnerInnen und Gewerbetreibende von dem Gelände vertreiben und dort einen Autohandel sowie Gewerbe ansiedeln. Der Stadtteil wollte die Kleingärten erhalten, Grünflächen für Urban Gardening schaffen sowie eine Schulerweiterung mit einer Mehrzweckhalle sowie weitere schulische und stadtteilnahe Nutzungen. Inzwischen gibt es zwischen Stadtteil und Bezirk zumindest den Kompromiss, daß in der südlichen Hälfte des Geländes die Nutzung mit einer Mehrzweckhalle nicht ausgeschlossen wird. Trotzdem gibt es (zusätzlich zur Gewerbeausweisung des Geländes) zahlreiche, weitere Elemente in dem Bebauungsplanentwurf, die ungeeignet für den Stadtteil sind.


Webseite der Initiative: http://www.dulsberg-retten.de/index2.html
Kontakt zur Initiative:


Dieses Projekt ist beendet


Im Zeitraum vom 24.08.2015 bis zum 27.09.2015 wurden für dieses Projekt insgesamt 39 Einwendungen generiert.